Unsere Partner*innen

Gemeinsame Expertise. In Weiterbildung.

In enger Zusammenarbeit mit kompetenten Partner*innen setzen wir die berufsbegleitenden Fernstudien der FH Burgenland um. Gemeinsam mit unseren Partner*innen sind wir Anlaufstelle für Interessierte, Bewerber*innen und Studierende für alle technischen und inhaltichen Fragen rund ums Studium. Zusätzlich kümmern sich unsere Partner*innen um die Betreuung der Lernplattformen sowie die operative Umsetzung des Studiums. 

Die ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH bietet seit mittlerweile 10 Jahren unterschiedlichste Fernstudien an, um Personen ein vollwertiges Studium von zu Hause aus zu ermöglichen. Studierende haben via Online Campus jederzeit Zugang zu allen Lehrmaterialien. Darüber hinaus können sie sich mit Kommilitonen und Kommilitoninnen austauschen, Kursinalte diskutieren und mit dem Studienservice in Kontakt treten.

Webseite: https://asasonline.com/


Die eLearning Academy for Communication (kurz: eLearning Academy) mit Sitz in Österreich bietet unter Nutzung modernster Fernlehrtechnologie und nach fortschrittlichen didaktischen und pädagogischen Erkenntnissen der „Technology-based Education“ Fernstudien im Feld von Marketing, Management und Kommunikation. Die orts- und zeitunabhängigen Fernstudien bieten Studierenden höchstmögliche Flexibilität, eine praxisnahe Weiterbildung durch hochrangige internationale Expertinnen und Experten sowie eine optimale Kombination aus Theorie und Praxis – multimedial aufbereitet.

Webseite: https://www.elearningacademy.at


Das E-Learning der Fokus:Zukunft Weiterbildungsges.m.b.H. wird von führenden, österreichischen Expertinnen und Experten betreut, die über viele Jahre Erfahrung im E-Learning Design und dessen garantierte Lernwirksamkeit verfügen. Fokus: Zukunft steht für besonders individuelle Studienberatung und -betreuung sowie maximale Rücksichtnahme auf besondere Studienbedürfnisse. Sie sorgt für frühzeitige Vernetzung ihrer Absolventinnen und Absolventen mit Unternehmen und Sportorganisationen und begleitet den erfolgreichen Übergang in Führungspositionen.

Webseiten: https://www.fokus-zukunft.at/ & www.mba-digitalisierung.com


Als Nummer 1 bei Flächenheizungen und -kühlungen hat die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter*innen für den österreichischen Musterbetrieb Harreither von Beginn an eine der wichtigsten Erfolgssäulen dargestellt. Daher wurde 1986 die Harreither Akademie gegründet, deren Angebot sich sehr rasch auch für die Systempartner*innen von Harreither erweiterte. 2002 wurde erstmals ein MBA-Programm in Kooperation mit einer externen Institution in Gaflenz durchgeführt. Seitdem profitieren von der akademischen Weiterbilungsmöglichkeit nicht nur Mitarbeitende und Systempartner*innen, sondern auch die regionale Industrie bzw. das Gewerbe sowie Privatpersonen. 

Webseite: https://www.harreither-akademie.com/


Das IBG (Institut für Bildung im Gesundheitsdienst GmbH) mit Sitz in Bad Schallerbach (OÖ) ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung und bietet in Kooperation mit Universitäten, Fachhochschulen und Berufsverbänden berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen im Gesundheits-, Pflege- und Sozialmanagement an.

Die Bildungsangebote richten sich vorrangig an Führungskräfte, die ihre Leitungsaufgaben professionell und werteorientiert wahrnehmen wollen. Über praxisorientierte und theoretisch fundierte Managementausbildungen – sogenannte „Lerngänge“ – erwerben sie die benötigten Kenntnisse und Kompetenzen, um die hohe Qualität der Arbeit in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen zu erhalten und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Mit der Wortkreation „Lerngang“ verdeutlicht IBG seinen didaktischen Leitgedanken: Praxis- und Kompetenzorientierung.

Webseite: http://www.ibg-bildung.at/


IDM Campus (Institute of Digitalisation & Management Campus) bietet innovative Weiterbildungsprogramme im Bereich Digitalisierung und Management. Studierende lernen innovative, transformative und proaktive Methoden, um erfolgreich durch die digitale Transformation und Wirtschaft zu navigieren.

Alle Weiterbildungsprogramme finden im multimedialen E-Learning-Format statt: Studierende bestimmen selbst, wann sie starten, wann sie lernen und wann sie Prüfungen ablegen – und das alles online über den digitalen Campus. IDM Campus steht für qualitativ hochwertige Lehrinhalte gemäß neuester Industriestandards, individuelle Studienbetreuung und flexible Studiengestaltung nach eigenen Bedürfnissen.

Website: https://idm-campus.at/


Mit dem Qualitäts- und Zertifizierungsinstitut incite verfügt der Fachverband Unternehmensberatung und IT (UBIT) der WKÖ seit 2001 über ein spezialisiertes Brancheninstitut. incite ermöglicht durch das spezielle Angebot Wettbewerbsvorteile und macht fit für eine erfolgreiche Zukunft. Das Portfolio beinhaltet erstklassige Lehrgänge und Seminare, internationale Zertifizierungen sowie hochwertige Akkreditierungen.

Webseite: https://www.incite.at/


Das Physiozentrum für Weiterbildung ist Österreichs größter Weiterbildungsanbieter im Bereich postgraduelle Weiter- und Fortbildung für Therapeut*innen und medizinisches Fachpersonal. Sämtliche Kurse in bewährten Therapie-Konzepten und wirtschaftlichen Weiterbildungen werden von externen, hochqualifizierten Referenten und Referentinnen abgehalten. Das Ziel des Masterlehrgangs MSc Advanced Physiotherapy & Management liegt in der Schaffung eines therapeutischen und berufspolitischen Mehrwertes. Im Fokus stehen die Stärkung therapeutischer Kompetenzen und die Etablierung wirtschaftlichen Anwendungswissens in der Physiotherapie.

Webseite: https://www.physio-zentrum.at/


Die WBS AKADEMIE bietet mit ihren Partnerhochschulen modernste Lehr- und Lernerlebnisse. Am preisgekrönten Campus-To-Go lernen Studierende online in einem virtuellen 3D Uni-Gebäude. Hier treffen sie ihre Kommilitonen und Kommilitoninnen, tauschen sich jederzeit persönlich auf ihrem Weg zum Masterabschluss aus und arbeiten an gemeinsamen Aufgabenstellungen.

Fernstudium klingt gut, aber „Unterricht aus der Konserve“ klingt einsam? Völlig richtig, deshalb setzt die WBS AKADEMIE ausschließlich auf Live-Unterricht.  Neben akademischer Lehre auf höchstem Niveau wird jede Live-Lehrveranstaltung zusätzlich aufgezeichnet, um berufstätigen Studierenden den Komfort zu bieten, den sie sich verdient haben.

Webseite: www.wbsakademie.de


Die AMC Wirtschaftsakademie Wien GmbH führt akademische Aus- und Weiterbildungen in Kooperation mit Universitäten und Fachhochschulen durch. Die Vision der Wirtschaftsakademie Wien ist es, Erwachsenen orts- und zeitunabhängige, qualitativ hochwertige, akademische Weiterbildungen mit innovativen Online Lernmethoden inklusiver professioneller Betreuung zur Verfügung zu stellen. Die berufsbegleitenden Ausbildungen vermitteln Fachwissen für verschiedene Branchen und sollen Erwachsenen ermöglichen, berufsbegleitend, zeitlich und örtlich flexibel, jederzeit neues Wissen anzueignen und den beruflichen Aufstieg fördern.

Webseite: https://wirtschaftsakademie-wien.at/